Gewässer

Gewässer

Infoblatt Hechtclub
Infoblatt Gaststrecke

Die Vechte (in den Niederlanden Vecht beziehungsweise Overijsselse Vecht) ist ein 182 Kilometer langer,
von der 
Münsterländer Tieflandsbucht über die Sandniederung um Nordhorn zum IJsselmeer in den
Niederlanden verlaufender Fluss, der zum Stromgebiet des Rheins gerechnet wird.

IMG 8237
Mühlenbach bei Schloss Darfeld (Zufluss Burloer Bach)

Die Vechte entspringt am Ortsrand von Darfeld (Gemeinde 
Rosendahl) im westlichen Münsterland in
einer kleinen 
Karstquelle am Nordfuß der Baumberge.
Nach etwa 4 Kilometern strömt der Darfelder Vechte von rechts der um rund die Hälfte größere Rockelsche Mühlenbach zu.
Mitunter wird der nach weiteren 2,5 Kilometern erfolgende Zusammenfluss mit dem deutlich weniger
Wasser als die Vechte führenden Burloer Bach in 
Eggerode (Gemeinde Schöppingen) als Beginn der Vechte bezeichnet.

IMG 1366 5 1
Burloer Bach

In Welbergen mündet von rechts der Gauxbach und die Vechte wendet sich in nordöstliche Richtung bis Wettringen.
Zusammen mit der wenig später einmündenden, mindestens ebenbürtigen Steinfurter Aa durchbricht sie hier die 20 bis 40 Meter
ansteigenden, saaleeiszeitlichen Endmoränen der Rheiner Höhen und erreicht kurz danach Niedersachsen.

Bei Schüttorf begrenzt ihre Niederung der westlich ansteigenden Bentheimer Höhenrücken,
ein Sandsteinzug in Fortsetzung des Teutoburger Waldes.
Durch teils moorige Sandebenen gelangt sie nach Nordhorn und nach Neuenhaus, wo ihr als größter deutscher Nebenfluss die Dinkel zufließt.

Einige Kilometer weiter nordwestlich passiert sie nahe der Einmündung der Lee Hoogstede, danach Ringe und Emlichheim.
Hier wendet sich die Vechte nach Westen.
Sie hat hier bereits eine Wasserführung von 18 m³/s erreicht und bis zur Staatsgrenze ein Gefälle von 96 Höhenmetern überwunden.

IMG 6739
Entstehung der Vechte, Links Rockeler Bach - Rechts Burloer Bach"

Nachdem der Fluss in Laar auf einer Höhe von 9m die deutsch-niederländische Grenze gequert hat,
heißt er Overijsselse Vecht und fließt in südwestlicher und westlicher Richtung über Hardenberg und Ommen nach Dalfsen.
Unterhalb von Ommen fließt ihr von links als größter Nebenfluss die Regge zu, die mehr als 8 m³/s Wasser führt.
Nordöstlich von Zwolle schwenkt der Fluss auf die nördliche Fließrichtung des von Zwolle herkommenden Zwarte Water ein.
Dieser breite Wasserlauf behält danach seinen Namen bei, ist aber eigentlich ein Nebenfluss der wesentlich größeren Vechte.

Wikipedia 
http://de.wikipedia.org/wiki/Vechte

IMG 7488
Vechtestein - Eggerode
Vechte 2
Vechte 1
Vechte 3
Vechte 4
Vechte 7
Vechte

Der Stroenfeldsee

Der Stroenfeldsee ist ein Baggersee, der zwischen Metelen, Heek und Nienborg, nahe der B 70 liegt.

Die zunehmende Renaturierung und die abnehmenden Absandungsarbeiten machen den See
zunehmend attraktiver für den Angelsport.
Hinzukommt eine große Artenvielfalt der Flora und Fauna, 
somit nisten auch zahlreiche Wasservögel am See.

Genau lässt sich die Größe des Sees nicht beschreiben, weil die laufenden Absandungsarbeiten den See 
kontinuierlich wachsen lassen.

Stroenfeldsee
Stroenfeldsee 2
Stroenfeldsee