Berichte 2012 - Archiv

Raubfischangeln des ASV Schöppingen

Raubfischangeln ASV
Raubfisch-König Heini Pollecker (Mitte) mit Josef Pollecker (rechts) und Peter Morgenstern (links)

Zum traditionellen Raubfisch-Angeln des ASV Schöppingen an Allerheilgen fanden sich trotz rauen Wetters 22 Petrijünger ein.
Beim abschließenden Wiegen im Vereinslokal „Zum Stroenfeld“ konnte sich Heini Pollecker mit 4100g vor
Josef Pollecker (1227g) und Peter Morgenstern (1040g) durchsetzen.
Nach diesem nasskalten Novembertag war das deftige Grünkohlessen genau das richtige, um diesen Tag zu beschließen.


Für den Vorstand,

Hermann Schillers




Angelköning 2012 - Klaus Potthoff

Angelkönig 2012 - Klaus Potthoff
Sohn vom Angelkönig
Sohn vom Angelkönig


Jahreshauptversammlung des ASV Hechtclub

Der 1. Vorsitzende und der Geschäftsführer des Schöppinger Angelvereins konnten in ihrem Bericht
auf eine gute Bilanz des abgelaufenen Jahres verweisen.

Die Beteiligung an den Arbeitstagen und den Angelevents war gut, die Jugendabteilung hat sich hervorragend
entwickelt, die Finanzen sind stabil und die Planung für das 50 jährige Jubiläum laufen gut an.


Auch für das laufende Jahr befinden sich bereits viele Aktionen in der Vorbereitung.
Unter anderem die Beteiligung am Bluesfestival, das Königsangeln, das Zeltlager der Jugend sowie
verschiedenste Angeltouren für die Junioren und Senioren.


Als wichtiger Schritt für die künftige Entwicklung des Angelsports in unserer Region sind Gespäche
mit den Vereinen entlang der Vechte aufgenommen worden.

Ziel ist es, durch Kooperationen eine Situation zu schaffen, in der die Vechte von der Quelle bis zur
Mündung mit einem gemeinsamen Erlaubnisschein beangelt werden kann.


Mit weniger Optimismus werden Pläne betrachtet, die die Errichtung von Fischtreppen; für den
Schöppinger Abschnitt der Vechte vorsehen.

Es steht zu befürchten, dass durch die Fischtreppen der im Sommer eh schon niedrige Pegelstand
noch weiter abfallen würde und somit für Fische kaum noch Lebensraum böte.

Hier bleibt abzuwarten, wie sich die Planung im Detail darstellt um dann mit den entsprechenden
Stellen Gespräche zu führen.


Die anwesenden Mitglieder hatten im organisatorischen Teil der Versammlung zahlreiche
Vorstandsposten neu zu besetzten:


Vorstand:
Erster Vorsitzender: Karl Heinz Kisser
Geschäftsführer: Wolfgang Wenzel
Sportwart: Marcel Martin
Sportwart: Marcel Quelle
Gewässerwart: Klaus Potthoff
Gewässerwart: Michael Reers
Kasierer: Matthias Hachmann
Kassenprüfer: Michael Pech


ASV Vorstand
Marcel Quelle, Matthias Hachmann, Kalle Kisser, Wolfgang Wenzel, Dennis Maas, Marcel Martin, Annett Hilbers, Klaus Potthoff, Michael Reers

Für den Vorstand
Hermann Schillers


Frühjahrsschnitt am Stroenfeldsee

Am Samstag, dem 10.03.2012 findet der Frühjahrsschnitt am Stroenfeldsee statt.
Der ASV Hechtclub bittet um rege Teilnahme.
Ausrichter ist dieses mal der ASV Hechtclub für das Gremium Stroenfeldsee.
Beginn ist um 14.00 Uhr am See.

Für den Vorstand,
Dennis Maas


Jahreshauptversammlung der Jugend

Am vergangenen Sonntag (22.01.2012) wurde den zahlreicheerschienenen Mitgliedern auf der
Jahreshauptversammlung der Junioren des ASV Hechtclubs der Jugendvereinsmeister 2011 bekanntgegeben.

Christian Kauling konnte sich diesen Titel mit 38 Punkten vor Markus Kauling (35 Punkte) und
Florian Große Föller (19 Punkte) sichern.


Neben formalen Angelegenheiten wie der Wahl des Jugendvertreters und seines Stellvertreters wurde
über das abgelaufene Jahr sowie die Planung für 2012 gesprochen.

Am Zeltlager, dem Rheinangeln, verschiedenen Workshops und an viele weitere Aktionen können
die Junioren in diesem Jahr teilnehmen.


Der erste Termin ist der am 26. Februar stattfindende Tagesausflug zur Angelmesse in Lingen.
Die Abfahrt ist um 9.00 Uhr am Büscherhaus.
Anmeldungen nehmen die Jugendwarte ab sofort entgegen.

ASV Jugend 2012 008
v.l. Markus Kauling (2.), Christian Kauling (Jugendvereinsmeister 2011), Florian Große Föller (3.)
und Jugendbetreuerin Annett Hilbert.

Für den Vorstand,
Hermann Schillers